Was ist alles inklusive?

Sie buchen für einen vereinbarten Tagesfestpreis. Damit haben sie nicht nur eine Einsatz-Garantie erworben. Sie lernen uns in einem Vorgespräch kennen. Sie erhalten dann nach der Hochzeit – je nach Geschmack und Einsatzdauer – Bilder Ihrer Hochzeitsreportage, Bilder Ihres Brautpaarshootings, Gruppenbilder und Momentaufnahmen. Alle Fotos bekommen Sie in höchster Auflösung auf DVD, CD oder USB-Stick zur unbegrenzten privaten Nutzung. Alle Bilder sind grundkorrigiert in Farbe und Kontrast. Auf Wunsch können wir Ihre Bilder auch nachträglich veredeln, zum Beispiel im Vintage-Look oder Schwarz/Weiß.

 

Bekomme ich alle Fotos?

Ja.

 

Wann sollte ich meinen Hochzeitsfotografen buchen?

So früh wie möglich. Begehrte Termine sind oft schon 12 Monate zuvor fest verbucht. Grundsätzlich: Je eher ein Hochzeitstermin in der “heißen Phase” von Mai bis August liegt, je eher es sich um einen der begehrten Tage am Wochenende handelt, desto früher sollte man optionieren. Eine Terminoption lässt sich immer so lange aufrechterhalten, bis eine 2. Buchungsanfrage für den Termin vorliegt. Dann haben Sie die Möglichkeit, die Option für den Hochzeitsfotografen in eine feste Buchung zu wandeln.

 

Wann bekomme ich meine Hochzeitsfotografien?

Auf Wunsch erhalten Sie einen Teil Ihrer Bilder noch am selben Abend, zum Beispiel für eine kleine Vorab-Präsentation über einen Beamer für Ihre Hochzeitsgesellschaft. Alle Bilder bekommen Sie spätestens eine Woche nach der Hochzeit.

 

Darf ich alles mit den Hochzeits-Bildern machen?

Ja, fast. Sie haben sämtliche Bildrechte erworben und dürfen damit im privaten Bereich machen, was Sie wollen. Da wir auch in der Werbeindustrie arbeiten ist die kommerzielle Nutzung der Brautfotos (z.B. als Werbeanzeige in Hochglanzmagazinen) nicht gestattet. Gerne lassen wir Ihnen Fotoabzüge und Fotobücher erstellen.

FAQ 4.00/5 (80.00%) 4 votes